Brigitte Obermaier


V O G E L G E Z W I T S C H E R

 

Vernissage mit Lesung

4. April 2020   •   ab 16 Uhr

 

Ausstellung

4.04. - 02.05.2020

 

 

 

Öffnungszeiten

Mo, Di, Fr , Sa  11 - 13 Uhr

Mo, Di, Mi, Fr   15 - 18 Uhr

 

DONNERSTAG geschlossen


Seit vielen Jahren stellt Brigitte Obermaier ihre Malerei deutschlandweit aus.

Die gebürtige Münchnerin leitete über achtzehn Jahre eine Mal- und Zeichengruppe im Moosacher Pelkovenschlössel. Jetzt widmet sie sich intensiv dem Schreiben von Novellen und Kurzgeschichten, die sie liebevoll selbst lllustriert. So arbeitet sie gerade an einem Buch „Magie in Ismaning“, in dem sie sich mit ihrem jetzigen Wohnort und ihren Lieblingsthemen, der Natur und dem Zwischenmenschlichen befasst.

Als eine der ersten Teilnehmerinnen des Poesiebriefkastens hat sie schon viele eigene Gedichte in der Öffentlichkeit vorgetragen, zum Beispiel beim Stadtteilfest „Ois Giasing“  vorm Uhrmacherhäusl oder beim Münchner Stiftungsfrühling 2019 in der BMW-Welt.

In der Anthologie „München schillert – Gedichte aus dem Poesiebriefkasten“ (Smart & Nett 2016) ist Obermaier mit einem Werk vertreten.

 

 

 

Brigitte Obermaier


Vernissage • 4. April • ab 16 Uhr • mit Lesung