NEUROBAUM


N

E

U

R

O

B

A

U

M

 

 

L

E

B

E

N

S

B

A

U

M

 

N

E

U

R

O

G

R

A

P

H

I

S

C

H

 

 

Wachsen Sie organisch Ihrer Zukunft entgegen !

 

Der Neruobaum ist eine vielfach bewährte Kreativitätstechnik. Sie wird eingesetzt u.a. 

  • zur Selbstfindung und Selbstklärung, ganz besonders, wenn Sie sich fragen: Wohin soll es in  Zukunft gehen? Was passiert mit mir?
  • um Bilder der gewünschten Zukunft zu modellieren
  • um Ziele zu visualisieren und den Weg der Zielerreichung "vorzutasten"
  • um gewünschte Beziehungen ins Leben zu holen
  • um Projekte zu planen
  • um Wünsche-Ziele-Ergebnisse zu verbinden und im realen Leben zu platzieren.

Ihr Neurobaum verrät Ihnen viel Neues und wird Sie angenehm überraschen! 

 

Das Bild des Baumes eignet sich sehr gut, um eine Entwicklung zu visualisieren und optimale Verbindungen z.B. zwischen Vergangenheit und  Zukunft zu finden.

 

Die Methode "Neurobaum" lässt sich einsetzen in der Arbeit mit einem Einzelnen, einem Paar, aber auch in Teams und Gruppen, in Unternehmen und Organisationen .

 

Sie können nicht malen? Kein Problem! Um einen Neurobaum zu erschaffen werden keine besonderen Fähigkeiten benötigt, denn - malen kann jeder!

  

Die Technik des "Neurobaumes" eignet sich zum Bearbeiten unterschiedlichster Anfragen, weil:

  • Wir den Baum als Symbol  verstehen.
  • Der tiefe Symbolgehalt, den der Baum in sich trägt, von jedem entschlüsselt und verstanden werden kann.
  • Wir, dank eigener Kreativität, im Arbeitsprozess unsere verborgenen Ressourcen erkennen.
  • Während der Baum auf dem Blatt wächst, wächst und klärt sich in dem Malenden seine Anfrage, sein  Projekt, seine Ressourcen etc.
  • Während der Baum an Größe und Kraft zunimmt, gewinnt das Anliegen des Malenden an Kraft, Stabilität, Vertrauen, Zuversicht u.v.m.
  • Im Prozess der Neurographik sind wir Künstler. Wir nutzten unsere schöpferische Kraft und erschaffen ein Kunstobjekt. Das bringt Zufriedenheit, Zuversicht, Selbstvertrauen, der Selbstwert steigt.
  • In der Neurographik gibt es kein objektives "richtig" oder "falsch". Wir vertrauen uns einem fehlerfreien  Prozess an.
  • Die erstelle Arbeit/ das Bild  kann analysiert werden.
  • In jedem Moment des Zeichenprozesses können harmonisierende Änderungen und Korrekturen vorgenommen werden. 

Benötigte MATERIALIEN

  • DIN A4 Papier, mehrere Blätter
  •  schwarzer Filzstift, Marker, Stabilo
  •  dickerer schwarzer Filzstift
  •  Buntstifte 
  •  Spitzer
  •  Textmarker, wenn zur Hand

 

 

Ihre INVESTITION in eine Zukunft, die Spaß macht und Freude schenkt:

60 € / 3 Std.

 

 

ANMELDUNG

kreativraum-muenchen@web.de

 

 

WEITERES KURSANGEBOT